Deutschland – Wählen Sie Ihr Land

Burger Bangkok-Style

Burger mit Schweinebraten, Wasabi-Mayo und Asia-Gemüse

Zutaten für das Fleisch (für 4 Burger):

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Fischsauce, aus dem Asialaden
  • ca. 400 g Schweinebratenaufschnitt

Zutaten für die Wasabimayo:

  • 100 g Mayonnaise
  • 1 Tube Wasabi
  • 1 TL Zitronen- oder Limettensaft
  • Salz

Zutaten für das Gemüse:

  • 1 Karotte
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 kleine Salatgurke oder Minigurke
  • je 1 rote und grüne Pfefferschote
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1-2 EL Sojasauce

Zum Servieren:

  • 4 Hamburger Brötchen mit Sesam 125 mm pur
  • einige Blätter Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
  • einige Blätter Koriandergrün, grob gehackt

Zubereitung:

Knoblauchzehe abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch mit Soja- und Fischsauce verrühren und die Schweinebratenscheiben darin marinieren. Bis zum Anrichten abgedeckt ziehen lassen.

Karotte schälen, längs halbieren und schräg in feine Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Halbmonde schneiden. Salatgurke längs halbieren und schräg in feine Stücke schneiden. Pfefferschoten längs halbieren, Stiele
abschneiden und schräg in Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin kurz und scharf anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sojasauce ablöschen. Die Zutaten für die Wasabimayo verrühren, mit Salz abschmecken.

Die Schnittflächen der Burgerhälften kurz toasten, grillen oder in der Pfanne knusprig rösten. Mit der vorbereiteten Mayo bestreichen und mit den Eisbergsalatstreifen belegen. Die Schweinebratenscheiben aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf den Salatstreifen anrichten. Noch warmes Gemüse darauf verteilen, mit dem Koriandergrün bestreuen und die Oberseiten der Burger anlegen.

Kontakt
Lantmännen Unibake Deutschland

Linzer Straße 9

28359 Bremen

+49 (0) 421 - 83 00 44

© 2018 Lantmännen Unibake | Privacy policy